Erotik Frauen

       Erotik Männer

             Paare

      mein Poster

Was ich unter Erotikfotografie verstehe...

....ist ziemlich unwichtig

 

Sie alleine geben die Richtung vor. Viele Kundinnen und Kunden suchen sich für unser Vorgespräch schon einige Bilder aus unseren Galerien aus. Ich schaue dann, ob wir das gemeinsam umsetzen können. Natürlich können wir auch eine Serie zusammen aussuchen.

Doch schauen Sie sich selbst in den verschiedenen Galerien um...

 

Das Wichtigste ist das Vorgespräch. Dort stellen wir fest, ob die Wellenlänge zwischen mir, dem Fotografen, und Ihnen passt. Wenn nicht, sage ich Ihnen das und erwarte dasselbe von Ihnen.

Wenn Sie das Vorgespräch nicht benötigen, weil Sie z.B. auf die Schnelle ein sexy Foto für den Partner brauchen… auch kein Problem. Bei größeren Serien allerdings ist das Vorgespräch sehr sinnvoll.
 

Ich hätte nie gedacht, dass das so ein Spaß macht“, ist der meist gehörte Satz nach dem Shooting gefolgt von: “Und ich habe mir soviel Gedanken gemacht, wie ich mich hinstelle ... usw., dabei war alles so einfach.

Diese Aussagen höre ich natürlich immer wieder gerne.

 

Ihr Fotostudio direkt am Kesselbrink
von Freunden empfohlen

die Shootingwünsche haben sich in der Erotikfotografie in den letzten Jahren etwas verändert.
War es früher üblich, eine bestimmte Bildanzahl z.B. in 13x18 cm zu bestellen so werden heute immer mehr Großformatabzüge für die Wohnung gewünscht. Leinen, Aluminium oder Plexi-Glas sind aktuelle Ausführungen.

Die früher üblichen Bilder werden heute als Kalender, im kleinen Fotobuch oder sogar als Bilderschau im Fersehen gebucht.
Aus diesen Gründen möchten wir unseren Internetauftritt im Erotikbereich komplett neu gestalten. Mit Ihrer Hilfe.

Sollten Sie Interesse an entsprechenden Shootings haben (egal ob verdeckter Teilakt oder freizügiger, egal ob alleine oder als Paar, melden Sie sich per Mail mit dem Stichwort: kostenlose Shootings für Ausstellung
Wir melden uns bei Ihnen.

Mindestalter 18 Jahren, normal sportliche Figur