Fotogalerie Alfred Lexy

diese Galerie ist nicht fürs Smartphone optimiert

zur Galerie

Eine Stille, die man hören kann....

 

...ich liebe dieses Land, das ich bei meinen Afrika-Besuchen schon mehrfach besuchte und das immer in meiner Erinnerung bleiben wird. Das Auge kann bis zum Horizont sehen, die Stille ist unbeschreiblich. Ebenso die Ruhe und Einsamkeit, die Namibia ausstrahlt.

Ich benötige immer einige Zeit um mich nach dem Urlaub in unserer "zivilisierten Welt" anzukommen.

Die Einheimischen haben kaum materiellen Besitz, aber eine Freundlichkeit und Offenheit, die uns abhanden gekommen ist.

Alle Bilder mit Personenaufnahmen entstanden mit  Erlaubnis der abgebildeten Personen.
Ausdrücklich wurde auch die Erlaubnis für Veröffentlichungen einbezogen. Ein einheimischer Guide begleitete mich.

Die meisten Aufnahmen habe ich noch analog fotografiert und digitalisiert. Welche Kameras ich benutzt habe, weiß ich nicht mehr.
Für mich war nur ein starkes Tele und Weitwinkel wichtig sowie ein Farbkorrekturfilter für die Mittagssonne.
Nach mehreren Afrikareisen habe ich es jedoch aufgegeben in der Mittagszeit zu fotografieren. Die Ergebnisse morgens und abends waren deutlich besser.